mein CakePop Kurs mit Bellchen

Heute war es endlich soweit,
mein CakePop Kurs in den Räumlichkeiten bei
unter der Anleitung mit Bellchen
Der Kurs machte mir sehr viel Spaß
&
ich kann sagen ich habe etwas gelernt.

Bellchen ist eine super liebe Person,
die Rede & Antwort steht egal was für Fragen an standen.
Im Kurs wurden Valentins-CakePops gemacht.


Die Beeke die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellten,
war ebenfalls eine super liebe Person.
Man kommt in ihre Räumlichkeiten und
fühlt sich sofort "pudelwohl"!


 Bellchen gab uns ein Rezept für ein Rührkuchen mit
Tipps und Anleitung mit,
damit wir Kursteilnehmer
nochmals nachlesen können.

meine (kleine) Auswahl der CakePops,
verzieht wurden diese mit
Zuckerperlen,CandyMels,
Lebensmittelglitzer und essbaren Rosenblüten


die schönsten CakePops im einzelnen








Zusammenfassend kann ich nur sagen,
ich würde den Kurs jederzeit wieder machen.
Es hat Spaß gemacht und ich habe etwas dazu gelernt! 

Danke!

10 Kommentare:

  1. Guten Abend..
    Die Cake Pops sehen total toll aus.Ich beneide dich das du den Kurs gemacht hast.Aber bald haben wir ja Juli und dann bin ich ja ZWEI Wochen nahe Berlin..Yippie :-)
    Lieben Gruss Moni (Süsse Zauberei)

    P.S. ich sende dir nachher mal ein Bild meiner ersten Motivtorte...Au backe ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      schön das du wieder vorbei schaust.
      Ja, ich bin auch wirklich sehr froh ds ich den Kurs mit machen konnte.
      Wenn du Lust und Laune haben solltest und noch etwas Platz in deinem BerlinTrip-Kalender hast...,
      dann könnten wir uns gern treffen...

      P.s.:
      Ich bin schon sehr auf deine erste MT gespannt! :)

      Liebe Sonntagsgrüße

      Löschen
  2. Wooooooow !!! Toll! So ein Kurs macht sicher total viel Spaß! Die Cake-Pops sehen ganz, ganz toll aus <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ann-Katrin,
      ja der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht und
      ich kann sagen das ich viel gelernt habe.
      Danke,
      ich bin froh das die ersten CakePops so geworden sind und
      die nächsten werden sicher bzw. hoffentlich noch besser ;)
      Liebe Sonntagsgrüße

      Löschen
  3. Deine Cake Pops sehen ja aus wie gemalt! Der runde weisse gefaellt mir am besten. Der sieht aus wie ein Trueffel am Stiel *sabber* Find ich toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Persis,
      schön das du wieder vorbei schaust. :)
      Deine Kommentare sind immer "wie Balsam für die Seele". :)
      Ja,
      es hat mir auch verdammt viel Spaß gemacht diese herstellen zu können...
      Ich weiß noch nciht ganz genau ob ich für Morgen etwa für den Valentinstag machen werde...
      Bin mir noch etwas unschlüssig.

      Löschen
  4. Haaaaaaallooooooooooo...
    die sehen alle seeeehr schön aus.
    Lg alex

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Liebe Grüße

    http://www.Fooduel.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo John,
      ich freue mich sehr das du bei mir auf meinem Blog gelandet bist und
      Dir dieser auch gefällt.
      In den nächsten Tagen werde ich mal auf eure Seite vorbei schauen und sicherlich mich auch bei euch anmelden. ;)

      Liebe Grüße
      fenta

      Löschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie eine tolle Motivtorte ohne Fondant.
Ich möchte dich bitten deinen Namen dazu zuschreiben,
damit ich weiß wem ich antworten werde.
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

 

Mitglied im

zu finden bei:

zu finden bei:
Forum -TortenTalk

Küchenplausch

Top Food-Blogs